15 Best Summer Beach Destinations

Diese Tracks werden dich beruhigen, auch wenn du im Festland bist.

Wir könnten jetzt alle ein bisschen Chill-Vibes vertragen. Dieses Jahr ist, gelinde gesagt, stressig. Eskapismus ist der Schlüssel zur psychischen Gesundheit, und der beste Weg, sich zu entspannen, besteht darin, am Strand zu sitzen und die Meeresbrise und die guten Töne alle Kämpfe der Welt entfliehen zu lassen. Selbst wenn Sie im Binnenland sind, brauchen Sie keinen Ozean, um sich zu entspannen. Wir haben eine Liste mit 10 Songs zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, sich zu entspannen, egal wo Sie sich gerade befinden.

Niemand kennt Chill Vibes besser als unser Typ John Mayer. Lassen Sie seine seidige Stimme Sie in den Gefühlen überfluten. Oder schauen Sie sich einfach seine ausgezeichneten Instagram-Geschichten für eine gute Zeit an.

Das "Twentytwo" von Sunflower Bean hat die Sehnsucht eines Highschool-Abschlussballs - perfekt für die warmen, sehnsüchtigen Nächte vor dem College oder um sich einfach an sich selbst zu erinnern.

Cardi B hat die Latin-Trap-Künstler J Balvin und Bad Bunny für "I Like It" getippt, das Salsa und Boogaloo aus den 60er Jahren mit modernen Traps kombiniert. Und die Strecke kommt zur perfekten Zeit für die Party im Freien.

Lebe dein Leben wie eine 80er-Jahre-Sommermontage mit Twin Shadows "Samstags", einem warmen Wetter als Ode an das Wochenende und ohne jegliche Verantwortung.

Die ganze Einbildung von Kali Uchis 'In My Dreams' ist, dass wir alle einen eigenen sicheren Raum haben, in dem alles in Ordnung ist, auch wenn die Welt im Großen und Ganzen ein Chaos ist. Hier hilft uns der Sänger, den ganzen Mist loszuwerden und uns an unseren glücklichen Ort zu bringen.

"The Hammer" ist optimistisch und hell und eine hervorragende Lektion, um nicht zu viel Stress zu verursachen. Es ist ein Song, der entworfen wurde, um Ihre existenzielle Angst zu zügeln, bei der sonnige Gitarren jede anhaltende Dunkelheit vertreiben.

"Ich nehme diese Scheiße ernst", klopft Drake auf "Sandra's Rose". Es ist wahr, besonders wenn man das ganze Drama bedenkt Skorpion. Zum Glück ist dieses Lied eine Pause von all dem, wo sich eine hoffnungsvolle Seelenprobe dreht, während Drake sein eigenes Leben voller Exzesse und den Blumenladen seiner Mutter umreißt.

Charli XCX ist ein Genie im Produzieren von ansteckender, glitzernder Popmusik. Sie hat die Macht, jeden nervenden Gedanken in deinem Hinterkopf auszuschalten und dich einfach zu einer euphorischen Late-Night-Party zu bringen.

Frank Ocean und A $ AP Rocky streben nach Klarheit, befreit von Marken, Xans und Liebe. Ocean hatte schon immer seine eigene hilflose Liebe-auf-den-ersten-Blick-Romantik-Sicht auf die Welt, die am besten in diesem Lied mit seinen Texten beschrieben werden kann: "Ein Blinzeln und ich bin vorläufig" / Das konnte jeden zu jemandem machen . "

"Drunk in LA" ist vielleicht das makelloseste Strandhaus - eine einsame, geduldige Meditation über leere Flure der High School, betrunkene Nächte und Sackgassen. Wie ein Großteil der Musik von Beach House ist der Track hypnotisch und versetzt den Hörer in eine wehmütige Trance.

Sardinien, Italien

Sardinien wird nie aufhören, meine erste Wahl zu sein, wenn es um Stranddestinationen geht. Sardinien hat eines der klarsten Gewässer Europas, besonders wenn Sie die berühmten Inseln des Arcipelago della Maddalena besuchen. Stellen Sie sich kristallklares Wasser vor, begleitet von weißen Sandstränden, umgeben von mediterranen Sträuchern und Granitfelsen. Dank des windigen Wetters ist es auch einer der besten Orte zum Windsurfen und Segeln, wenn Sie Wassersport lieben. Mit seinen wunderschönen Stränden ist Sardinien das perfekte europäische Sommerziel.

Ein Über- / Unterwasserfoto eingelassenes Sardinien, Italien

Cala Soraja, einer meiner Lieblingsstrände im Archipel della Maddalena

Whitehaven Beach, Australien

Laura von She Who Wanders empfiehlt Whitehaven Beach in Australien und mit so viel Wasser, wer kann ihr die Schuld geben! Sie sagt: "Was gibt es Schöneres als 7 km weißen Sand, der nicht so heiß wird, dass er Ihnen die Füße verbrennt?" (danke Quarzsand) Wenn Sie mit „nichts“ geantwortet haben, sollte Whitehaven Beach ganz oben auf Ihrer Eimerliste stehen. Dieser preisgekrönte Strand liegt auf den australischen Whitsunday Islands und darf nicht fehlen. “Whitehaven Beach ist ein beliebter Zwischenstopp für Rucksacktouristen, die einen Roadtrip entlang der australischen Ostküste unternehmen.

Whitehaven Beach, Australien, von She Who Wanders

Whitehaven Beach, Australien, von She Who Wanders

Gili Trawangan, Indonesien

Gili Trawangan war der Lieblingsteil meiner letzten Reise nach Indonesien. Eine Fußgängerinsel, die Sie nur mit dem Fahrrad oder mit dem Pferdewagen erkunden können. Entlang des Strandes befinden sich hübsche Restaurants, die für die ultimative Chill-Beach-Stimmung sorgen. Was will man mehr mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser? Es gibt auch das Plus an Schildkröten, die direkt vor der Küste leben und zu denen Sie beim Schnorcheln vom Strand aus leicht schwimmen können!

Genießen Sie das türkisfarbene Wasser der Gili T-Strände

Eine der vielen Schildkröten, die wir beim Schnorcheln in Gili T gesehen haben

Grace Bay Beach, Turks- und Caicosinseln

Michelle von IntrepidViajera empfiehlt Grace Bay Beach in Turks- und Caicosinseln: „Ich war zum Tauchen in Turks- und Caicosinseln, habe mich aber in die Strände verliebt. Wir waren am Grace Bay Beach. Ich konnte die Farben nicht fassen: makelloser weißer Sand, herrlicher Meeresblau. Das Wasser war die perfekte Temperatur mit erstaunlicher Sicht (was auch zu erstaunlichem Tauchen führt). Es erfüllt jedes Klischee, das Sie sich vom perfekten karibischen Strand vorstellen können. Wenn Sie mehr Strände erkunden möchten, ist ein Moped eine großartige Möglichkeit, sich in Turks- und Caicosinseln fortzubewegen. #kein Filter"

Ein Beitrag von Michelle Grant (@intrep> 10. Februar 2017 um 14:51 Uhr PST

Ein Beitrag von Michelle Grant (@intrep> 13. Februar 2017 um 15:45 Uhr PST

Malindi Marine National Park, Kenia

Wenn man an Kenia denkt, denkt man normalerweise an Safaris und erkundet die Savanne an Bord eines Land Rovers, während man nach den Big Five sucht. Was Sie vielleicht nicht erwarten, sind weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser. Nachdem wir ein paar Tage eine Safari im Tsavo East National Park verbracht hatten, fuhren wir nach Malindi, um uns zu entspannen. Ich bin wirklich froh, dass wir das gemacht haben, da die Strände und Meeresparks fantastisch waren. Vor der Küste von Malindi gibt es drei Korallenriffe, die es auch zu einem großartigen Ort zum Tauchen machen.

Das kristallklare türkisfarbene Wasser des Malindi Marine National Park

Genießen Sie die Strände in Malindi, Kenia

San Blas Inseln, Panama

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, von Kolumbien nach Panama zu gelangen, und unterwegs auf einigen wunderschönen Inseln Halt machen möchten, sollten Sie die Empfehlung des Kiwi-Paares lesen! "Wenn Sie nach einsamen Stränden und privaten Inseln suchen, ist San Blas der richtige Ort für Sie! Es gibt rund 365 Inseln zur Auswahl, ohne die Menschenmassen und die Entwicklung, die Sie anderswo finden. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, zwischen Kolumbien und Panama zu gelangen, da es keine andere Überlandroute gibt. Es ist wirklich ein unberührtes Paradies! "

San Blas Inseln, von The Kiwi Couple

San Blas Inseln, von The Kiwi Couple

Isla Saona, Dominikanische Republik

Isla Saona ist eine Insel vor der Küste von Santo Domingo, etwa eine Stunde mit dem Schnellboot entfernt. Die Reise lohnt sich auf jeden Fall, da Sie an einem wunderschönen unberührten Strand ankommen. Stellen Sie sich den perfekten karibischen Strand vor. Isla Saona wird all Ihre Erwartungen und Klischees erfüllen. Hohe Palmen beschatten den Rand des weißen Sandstrandes, während die Menschen in das kristallklare türkisfarbene Wasser eintauchen.

Wunderschön klares und türkisfarbenes Wasser in Isla Saona

Isla Saona erfüllt jedes karibische Strandstereotyp

So was:

In Verbindung stehende Artikel

Top 10 der spektakulärsten Wege, um zu einem Luxushotel zu gelangen

In Montags-Newslettern finden Sie immer die 10 wichtigsten Reiselisten, die Sie inspirieren können.

Teile das:

So was:

Islas Marietas, Mexiko

Wenn Sie nach einem Strand in Mexiko suchen, lesen Sie die Strandempfehlung von Monica (auch bekannt als From Here To Sunday). „Islas Marietas vor der Küste von Puerto Vallarta. Am berühmtesten für den versteckten Strand, wo es eine Reihe von Inseln mit weichem weißem Sand und klarem blauem Wasser gibt. “

Islas Marietas vor der Küste von Puerto Vallarta. Pic von From Here To Sunday

Islas Marietas vor der Küste von Puerto Vallarta. Pic von From Here To Sunday

Similan Inseln, Thailand

Wenn Sie nach türkisfarbenem Wasser suchen, wo Sie auch schnorcheln und tauchen können, sollten Sie die Similan-Inseln als nächste Station wählen, um mit hoher Wahrscheinlichkeit Schildkröten zu beobachten. Thailand Strände sind auch ein großer Spaß, mit dem Long Tail, dem typischen thailändischen Holzboot, zu erkunden!

Ein Beitrag von GRETA OMOBONI | Travel Blogger (@gretastravels) am März 22, 2017, um 10:27 Uhr PDT

Ein Beitrag von GRETA OMOBONI | Travel Blogger (@gretastravels) am Februar 23, 2017, um 9:17 Uhr PST

Surin Inseln, Thailand

Immer in Thailand sind die Surin-Inseln den Similan-Inseln sehr ähnlich, nur etwas abseits der ausgetretenen Pfade. Auf den Surin-Inseln gibt es nicht einmal Hotels. Die einzige Möglichkeit, dort zu übernachten, besteht darin, am Strand zu campen oder an Bord eines Tauchboots zu übernachten. Die Surin-Inseln haben weichen weißen Sand, kristallklares türkisfarbenes Wasser, eine reiche Meeresflora und -fauna mit vielen Korallen und Fischen, Mangrovenwälder und die ultimative Inselstimmung.

Fische und Korallen, die Sie beim Schnorcheln in Surin Islands, Thailand sehen können

Genießen Sie die schönen Strände der Surin-Inseln in Thailand

Phi Phi Inseln, Thailand

Sie haben es inzwischen erraten, Thailand hat einige hübsche Strände und ich liebe das Land, also füge ich dieser Liste ein weiteres episches thailändisches Strandziel hinzu. Die Phi Phi-Inseln sind dank des Films „The Beach“ von Leonardo di Caprio, der in der Maya-Bucht in Phi Phi Lei spielt, zu einem beliebten Reiseziel geworden. Maya Bay ist heute wegen zu hohem Tourismus geschlossen, aber der Rest der Phi Phi-Inseln ist weiterhin für Besucher geöffnet. Ich persönlich liebe sie, weil die Strände sehr malerisch sind. Wenn Sie den weißen Sand und das türkisfarbene Wasser mit Palmen und Kalksteinfelsen koppeln, entsteht eine beeindruckende Kulisse. Koh Phi Phi Don ist auch eine Fußgängerinsel, auf der Sie eine sehr entspannte Inselzeit genießen können.

Inselhüpfen mit einem typischen hölzernen Boot des langen Schwanzes in Phi Phi Islands, Thailand

Schnorcheln in den Phi Phi Islands

Mykonos, Griechenland

Mit so vielen exotischen Stränden dachte ich, ich würde mich einem anderen klassischen europäischen Strandziel nähern. Lindsey vom Seven Day Weekender erzählt uns ein bisschen mehr über die Strände auf der wunderschönen Insel Mykonos! "Mit weichem, weißem Sand, klarem türkisfarbenem Wasser, fantastischen Meeresfrüchten und einigen der freundlichsten Menschen, die Sie kennenlernen werden, ist der Paradise Beach & Beach Club auf Mykonos der ideale Ort, um tagsüber zu entspannen und bis spät in die Nacht zu feiern. Nehmen Sie es doch in Ihre Strandkorbliste auf, denn wie die Schauspielerin Nia Vardalos bekanntermaßen sagte: "In vielerlei Hinsicht sind wir alle Söhne und Töchter des antiken Griechenlands."

Paradise Beach in Mykonos, von Seven Day Weekender

Paradise Beach in Mykonos, von Seven Day Weekender

Playa Ancon, Kuba

Was ich an Kuba am meisten mochte, war die koloniale Architektur in Havanna, die Geschichte des Landes, Outdoor-Wanderungen und Reitausflüge in Vinales und das hübsche historische Stadtzentrum von Trinidad, aber es ist nicht zu leugnen, dass Kuba einige atemberaubende Strände hat. Wir haben 10 Tage in Kuba verbracht, kurz nach einem langen Strandurlaub, damit wir uns nicht zu sehr um den Besuch der Strände gekümmert haben. Aus diesem Grund haben wir nur einen Strandtag in unserer Reiseroute eingeplant, und man kann mit Sicherheit sagen, dass sich Playa Ancon gelohnt hat. Playa Ancon in der Nähe von Trinidad ist atemberaubend, nicht nur wegen seines feinen weißen Sandes und des klaren türkisfarbenen Wassers, sondern auch, weil es sich um einen 10 km langen Strandabschnitt mit sehr wenigen Menschen handelt. Das perfekte Strandziel, um den Sommer abseits der Massen zu genießen!

Am Strand bei Playa Ancon, Kuba kühlen

Cinque Terre, Italien

Während die Cinque Terre in Italien vor allem für den Sentiero Azzurro bekannt sind, der berühmte Klippenwanderweg, der Monterosso mit Riomaggiore verbindet und auf dem Weg durch die Städte Vernazza, Manarola und Corniglia führt, beherbergt er auch einige wunderschöne Strände. Die meisten Strände sind felsig im Gegensatz zu weißem Sand, aber das Wasser ist sehr klar. Hinzu kommt die wunderschöne Kulisse der farbigen Häuser der Cinque Terre und Sie haben einen Gewinner. Eine coole Art, die Strände und das Meer in Cinque Terre zu erleben, ist ein Segeltörn, bei dem Sie im Meer schwimmen und die Schönheit der Küste und die farbenfrohen Häuser bewundern können.

Der Strand in Monterosso, der ersten Stadt in dieser eintägigen Wanderroute der Cinque Terre

Vernazza, eine der Städte der Cinque Terre, vom Sentiero Azzurro aus gesehen

Bewundern Sie die bunten Häuser von Manarola, einer der fünf Städte entlang des Sentiero Azzurro in Cinque Terre, Italien

Siargao, Philippinen

Ich habe vor kurzem 3 Wochen auf den Philippinen verbracht und mich total in die Strände dort verliebt. Überall, wo wir hinkamen, fanden wir kristallklares Wasser und unberührten weißen Sand, oft umgeben von steilen Kalksteinfelsen, die zur landschaftlichen Schönheit des Ortes beitrugen. Meine persönliche Lieblingsinsel, auf der wir Strandhüpfen gingen, war Siargao. Siargao ist immer noch nicht das wichtigste touristische Radar, was bedeutet, dass die Inseln und Strände nicht von Touristen überfahren werden. Für mich ist es die Verkörperung des kühlen Insellebens.

Das klare türkisfarbene Wasser, das Sie beim Inselhüpfen in Siargao, Philippinen, sehen werden

Inselhüpfen in Siargao

Waren Sie schon einmal an einem dieser Strände? Sind dies die zehn besten Strände der Welt? Oder haben Sie andere Stranddestinationen, die Sie lieben und empfehlen möchten? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen! Können Sie nicht genug von schönen Stränden bekommen? Schauen Sie sich diese Liste der Top-3-Strände an der Algarve in Portugal an. Wenn Sie Hilfe bei der Planung eines Strandurlaubs benötigen, sehen Sie sich diese Packliste an.

Von unberührten weißen Sandstränden bis zu Surfspots und attraktiven Promenaden - hier sind die besten Strände in New Jersey

In einigen Orten laufen alle Strandstädte zusammen. Himmel. Wasser. Sand. Prüfen. Nicht so am Jersey Shore. Von Retro-Badeorten mit Hotels, Bars und Restaurants bis hin zu versteckten Stränden, die nicht zu sehen sind. Die besten Badeorte des Bundesstaates sind voller Persönlichkeit und großartiger Aktivitäten, ähnlich wie Jersey. Die Küstenszene hat ein echtes Ansehen am Strand. Beispiel: Die allererste Strandpromenade in den Vereinigten Staaten zierte im Sommer 1870 den Küstenweg von Atlantic City. In diesem Sinne hat unsere kollektive Vorstellung von der amerikanischen Erfahrung am Meer ihren Ursprung hier. Deine Mission: Schwimmen. Sonnenanbetung. Wiederholen. Dann weiter zum nächsten. Hier gibt es genug Stranderlebnisse, um einen Urlaub oder eine Jahreszeit auszufüllen.

10 Kommentare

Molololailai in Fidschi sollte da oben sein?
Auch die rosa Sandbuchten der Südküste Bermudas?

Was ist mit den Stränden auf den Malediven?

Vielen Dank für die Drool-Liste! Ich bin der Meinung, dass Bahia de las Aguilas in der Dominikanischen Republik ebenfalls einen Ruf verdient.

Ich liebe auch die Dominikanische Republik.

Top 10 der schönsten Beache

Der Lanikai-Strand auf den Hawaii-Inseln ist der beste Strand der Welt

Maya Bay „… bietet seidig weichen, weißen Sand mit farbenfrohen Unterwasserkorallen und exotischen Fischen in außergewöhnlich klarem Wasser.“ Machst du Witze? Der Strand ist mit Zigarettenkippen, Plastikflaschen und Strohhalmen und Flaschenverschlüssen bedeckt, es gibt keine Korallen mehr, da alles tot ist, kein Fisch oder Meereslebewesen die Bucht mehr genießen. Und man kann das Wasser kaum sehen, weil Hunderte von Schnellbooten und Longtails die Bucht verschlucken. Dies alles ist auf den übermäßigen Tourismus in der Region zurückzuführen, der so viele einstmals schöne Riffe getötet hat. In der Tat hat die Umweltzerstörung Thailands im Allgemeinen so viel von dem verdorben, was diesen Ort früher so besonders gemacht hat. Wir sehen jetzt, wie die Regierung positive Entscheidungen zur Erhaltung der Küsten trifft - wie die kürzliche Schließung der Maya Bay -, aber der Schaden ist bereits eingetreten und die Jahre, die diese Gebiete brauchen, um sich zu erholen, werden nicht eingehalten, weil das Touristengeld zu groß ist Die meisten Meeresbiologen hier haben der Regierung geraten, Maya Bay für mindestens drei Jahre zu schließen, aber sie haben beschlossen, es für drei Monate zu schließen. Sie haben die Schließung schließlich auf sechs Monate verlängert. Wenn ich in Thailand lebe, würde ich das Phi Phis keinem empfehlen, der es besucht: Zum einen ist es nicht mehr so, wie es früher war, und zum anderen ist es unverantwortlich.

Ich mag diese Entscheidungen…. 7 Mile Beach in Negril, Jamaika, sollte auf jeden Fall mit einbezogen werden

Sandy Hook

Was ist es? Wenn Abwechslung das Gewürz des Sommers ist, ist dies ein Wunderland am Meer. Sandy Hook ist Teil des Gateway National Recreation Area des National Park Service und bietet eine Reihe von Stranderlebnissen, darunter eines für die Sonnenbräune. Gunnison Beach ist der einzige FKK-Strand im Bundesstaat.

Warum gehen? Wenn Sie genug vom Schwimmen haben, fahren Sie mit dem Fahrrad, erkunden Sie die Ruinen von Fort Hancock, beobachten Sie wandernde Seevögel oder besuchen Sie die Spitze der Halbinsel, um die Skyline von NYC zu sehen.

Long Beach Island

Was ist es? LBI ist ein Abenteuerziel, das Sie sich selbst aussuchen können. Gehen Sie nach Norden zum Barnegat Light, um den Old Barney-Leuchtturm zu besteigen, und springen Sie dann entlang des Jetty Walk in die Felsen, um den Blick auf das Meer und die Bucht von Wand zu Wand und die Wunder des Gezeitenpools zu genießen. Oder biegen Sie nach Süden ab, um Wellen zu schlagen. Dazwischen locken 29 Kilometer Strände.

Warum gehen? Neue Energie mischt das Leben vom Strand weg neu, von Strandyoga über Craft Brews von der Ship Bottom Brewery bis hin zu kreativem Essen.

Asbury Park

Was ist es? Passend zu dieser coolen Stadt am Meer verbindet die Asbury Beach-Szene R & R mit einer Indie-Atmosphäre. Erscheinen Sie früh, um Sand zu holen, aber lassen Sie Zeit, um die Bretter zu erkunden. Ihre Agenda: Trinken Sie Craft Coffee von High Voltage. Das Mittagessen mit koreanischen Tacos von MOGO wird aus einem Versandbehälter serviert. Dann lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Szene. Achten Sie auf Freitagsfeuer am Strand.

Warum gehen? Komm schon. Kommt alle. In Jersey gibt es keinen inklusiveren Strand.

Sunset Beach, Lower Township

Was ist es? Dieser Strand ist (fast) buchstäblich ein Juwel. Die als Cape May Diamonds bekannten Quarzsteine, die den Delaware River hinunter rollen, ahmen die Realität nach. Sie sind beliebt bei Strandgängern an der Bucht, die die Küste nach verräterischem Glanz absuchen. Die andere Attraktion? Atemberaubende Sonnenuntergänge über einem Fluss Vista.

Warum gehen? Während die Sonne untergeht, sorgen Reste der meist versunkenen USS Atlantis, eines Betonschiffs aus der Ersten Weltkriegs, für eine instaworthy Silhouette.

Atlantische Stadt

Was ist es? Hier ist eine Möglichkeit, Ihr Trikot in AC zu verlieren, die Sie nicht bereuen wird. Auch wenn die Casinos auf und ab gehen, bleibt der Strand ein Unentschieden - insbesondere bei der Eröffnung des Wheel at Steel Pier 2017. Die 227 Fuß hohen Gondeln bieten endlose Ausblicke über Land und Meer sowie auf die bahnbrechende Promenade, die Amerikas Vorstellung davon verändert hat, wie das Ufer aussehen könnte.

Warum gehen? Neben Schwimmen und Spielen hat AC eine erstaunliche vietnamesische Essensszene.

Süd Strand

Wie die meisten Sandstrände an der Südspitze des Bundesstaates ist der Spätwinter bis zum Frühjahr die beste Reisezeit für diesen künstlichen Strand an Floridas Südostspitze. Kein Wunder, dass dies einer der beliebtesten Strände für die Frühlingsferien ist.

Erwarten Sie in den 70er und 80er Jahren klaren oder teilweise bewölkten Himmel und Temperaturen - ganz zu schweigen von warmem Wasser, Art-Deco-Rettungsschwimmerstationen und viel Spanisch. Miami ist schließlich das Tor nach Lateinamerika, und der Luxus rund um South Beach zieht Besucher aus aller Welt an.

Wenn ein Sonnenbrand droht, schlendern Sie die Lincoln Road entlang, um die charakteristische Architektur zu erkunden, oder gehen Sie bei Einbruch der Dunkelheit ins Clubbing. (Mehr dazu im Abschnitt "Nachtleben" weiter unten.)

Hollywood Beach und der Boardwalk

Auf dem Weg nach Norden nach Broward County bieten Hollywood Beach und der Boardwalk (Hollywood) einen Kontrapunkt in Old Florida zum Ritz und Glamour von Miamis Ufern. Denken Sie an einen breiten Fußweg entlang goldenem Sand, an spontane und organisierte Konzerte sowie an die Planschbecken und Klettergerüste im Charnow Park, die Kinder lieben.

Kaufen Sie ein Eis, schauen Sie sich eine kostenlose Show im Hollywood Beach Theatre an und fahren Sie in nur 10 Minuten nach Westen, um die Innenstadt mit ihren Restaurants und Geschäften aus den 50er Jahren zu erreichen.

Red Reef Park

Der im Palm Beach County gelegene Red Reef Park (Boca Raton) bietet einfachen Ökotourismus. Die Küstenregion, die bei Surfern, Schnorchlern und Tauchern beliebt ist, bietet alle Arten von Wassergenuss. Der Strand ist das ganze Jahr über von mit Meerestrauben bewachsenen Bergrücken umgeben und bietet Rettungsschwimmern Schutz.

Es lohnt sich, nach Haifischzähnen zu graben, um das künstliche Riff zu schwimmen und über die Straße zum Gumbo Limbo Environmental Complex zu gehen. In diesem familienfreundlichen Naturzentrum können Besucher Meeresschildkröten bestaunen, die nach jüngsten Verletzungen wieder auf Vordermann gebracht wurden.

Hobe Sound

In Hobe Sound gibt es mehr als nur einen makellosen Sandstreifen. Besuchen Sie das Blowing Rocks Preserve - bei Flut wird Wasser durch Löcher in den Felsen gepresst und schießt bis zu 50 Fuß hoch. Es ist ein Anblick, den Sie wahrscheinlich nirgendwo anders sehen werden!

Das Hobe Sound National Wildlife Refuge befindet sich ebenfalls in der Nähe. Meeresschildkröten nisten hier gern, aber die Zuflucht beherbergt auch Bobcats, Seekühe, Königsseeschwalben, Schmuckreiher, Gopher-Schildkröten und schwarze Rennfahrer aus dem Süden.

In Daytona Beach wartet jede Menge Unterhaltung auf Sie. Bildnachweis: Getty Images

Daytona Beach

Die meisten Leute denken wahrscheinlich an NASCAR, wenn sie Daytona Beach (Daytona Beach) in Betracht ziehen, und vergessen, dass die 23 Meilen am Strand die Hauptattraktion waren, lange bevor die Fahrer 1959 begannen, um eine Betonschleife zu surren.

Jährlich strömen mehr als 8 Millionen Besucher an die Küste, um die Sonne, die Brandung und (ein großes Plus für Familien) die regelmäßigen Rettungsschwimmerpatrouillen zu besuchen. Outfitters hegen abenteuerliche Erlebnisse wie Parasailing, Jetski und WaveRunning sowie Schnorcheln in Hülle und Fülle.

Die Promenade scheint mit einem beleuchteten Riesenrad, mit Skee-Ball gefüllten Arkaden sowie moderneren Videospielen und Händlern, die frische Trichterkuchen braten und Eiscreme ausstreichen, einer vergangenen Ära entgegen zu nicken.

Die Lagune von Daytona kombiniert einen Wasserpark mit Lasertag, Minigolf, Klettern und einer Go-Kart-Bahn. Oder erwägen Sie, ein Fahrrad zu mieten und einfach den Strand entlang zu trödeln

North New Smyrna Beach

Eine lustige und etwas überraschende Tatsache: Am Strand von North New Smyrna (New Smyrna) stoßen Sie fast genauso oft auf Autos wie auf Menschen. Vergessen Sie auch den Bau von Sandburgen. Der Sand ist hier so dicht gepackt, dass er leicht das Gewicht von PKWs trägt.

Aber abgesehen von ein paar unerschrockenen Strandläufern ist die meiste Action hier draußen auf den Wellen. Das meiste Florida hat keinen Ruf für großartiges Surfen, dennoch landet New Smyrna Beach regelmäßig auf den Top-Surf-Listen.

Hier gibt es Wellen und im nahe gelegenen Ponce Inlet finden häufig nationale Surfwettbewerbe statt. Sie sind auch nicht weit von Canaveral National Seashore entfernt, einem 57.000 Hektar großen Refugium, in dem Besucher im Juni und Juli beobachten können, wie Meeresschildkröten Eier legen.

Cocoa Beach

Cocoa Beach ist eine Gegend, die sowohl von Touristen als auch von Einheimischen in Orlando geliebt wird. Die Strände auf diesem Streifen Barrier Island sind das ganze Jahr über und besonders im März und April von Sonnenanbetern überfüllt.

Einer der beliebtesten Orte ist der Alan Shepard Beach Park (Cocoa Beach), nur einen Steinwurf von Cape Caneveral entfernt. Es ist ein perfekter Ort, um den Start eines Space Shuttles zu beobachten. Prüfen Sie also, ob einer mit Ihrer Reise übereinstimmt.

Aber auch wenn die Raketen nicht steigen, können Sie sich am berühmten Ron Jon und Cocoa Beach Surf Co vergnügen. Der nahe gelegene Canaveral Pier ist ebenfalls einen Besuch wert, um ein wenig Geschichte und ein tolles Essen zu genießen.

Planen Sie dieses Jahr eine Reise in die Normandie, Frankreich, zum 75. Jahrestag des D-Day

Das diesjährige D-Day Jubiläum ist mit 75 Jahren von besonderer Bedeutung. Dies ist die perfekte Gelegenheit, die Normandie zu besuchen, um an die historischen Ereignisse zu erinnern.

Stellen Sie ein Zelt auf Amelia Island auf und machen Sie sich bereit, die Sonne und die gute Stimmung zu genießen. Bildnachweis: Getty Images

Amelia Island

Jeder Strand, den Sun-Sentinel (die Zeitung von Broward County, Florida) als "familienfreundliches Key West mit besseren Stränden" bezeichnete, würde zu schön klingen, um wahr zu sein, oder?

Nun, es gibt einen solchen Ort, und es ist Amelia Island, eine Barriereinsel im Nordosten Floridas, die sich mit Peters Point Beach (Fernandina Beach) rühmt. Gewundene Holzstege schlängeln sich durch die grasbewachsenen Dünen, die an den braunen Sand grenzen.

Camper werden sich besonders darüber freuen, dass Sie legal kostenlos ein Zelt an der Küste aufschlagen können. (Beachten Sie jedoch, dass das Parken am Strand nachts nicht gestattet ist.)

Radfahrer und Wanderer sollten den 10 km langen Amelia Island Trail genießen, der am Peter's Point beginnt. Bereit, dem Sand zu entkommen? Probieren Sie Fernandinas Putt-Putt, eine Minigolfanlage, die es schon seit sechs Jahrzehnten gibt.

Nehmen Sie an einer Flusskreuzfahrt auf dem Amelia River teil, bei der Sie wilde Pferde beobachten können, die an den Ufern der Cumberland Island entlangrennen, oder sogar ein Atom-U-Boot auf dem Weg zur Kings Bay Submarine Base in Georgia.

Crescent Beach

Etwas südlich von St. Augustine liegt ein Küstenabschnitt namens Crescent Beach. Wenn Sie nichts mehr lieben als Sport und Spiel am Strand, dann ist dies der richtige Ort für Sie. Der hart gepackte Sand am Ufer ist perfekt, um einen Frisbee herumzuwerfen oder eine Partie Volleyball zu spielen.

Mieten Sie ein Ferienhaus für ein Wochenende oder packen Sie ein Picknick zu Mittag und genießen Sie einen Nachmittag, in dem Sie die Sonnenstrahlen aufsaugen und gelegentlich die Wellen genießen.

In den Keys ist immer eine Party los. Bildnachweis: Getty Images

Carousing auf den Coral Cays (Florida Keys Beaches)

Auf der Inselkette, die an Floridas südlichster Spitze liegt, verfahren die Menschen anders. Sie können es sehen, wenn ein Hurrikan den Staat trifft. Während der Rest der Halbinsel Wasser und Propan vorrätig hat, lag die Bevölkerung der Keys in Bier und Rum.

Sie bekommen die Idee: Es ist immer eine Party auf dem Archipel.

Trockener Tortugas Nationalpark

Key West ist wahrscheinlich die bekannteste Insel für ihr Karussell, aber einer der faszinierendsten Strände der Keys liegt direkt vor ihrer Küste. Der Dry Tortugas National Park bietet kristallklares Wasser und hervorragende Schnorchelmöglichkeiten auf den Inseln.

Es enthält jedoch auch Fort Jefferson, eine Struktur aus dem 19. Jahrhundert, die 16 Morgen bedeckt und während des Bürgerkriegs erbaut wurde. Vor-Ort-Guides können Sie durch die Site führen, und es gibt viel zu tun, wenn Sie die Geschichte überdrüssig haben.

Tauchen, Kajak fahren, Paddeln, Schwimmen - hier finden Sie zahlreiche Möglichkeiten für alle Wassersportarten. Außerdem entdecken Sie zahlreiche Campingplätze auf den unbebauten Inseln des Parks sowie Yachtkreuzfahrten zu und von dort.

Bahia Honda State Park

Eine Sache, die jeder Besucher der Keys wissen sollte, ist, dass der Platz am Strand sehr knapp ist. Das liegt nicht nur an den wunderschönen Sonnenuntergängen und dem spektakulären Angeln.

Die Inseln sind Ansammlungen von Korallen und machen sandige Abschnitte in der Tat selten. Es gibt jedoch noch einige ausgezeichnete Strände, insbesondere den Bahia Honda State Park (Big Pine Key).

Auch wenn der Ökologe Stephen Leatherman ihn 1992 zu seinem besten Strand Amerikas erklärte, könnte er doch etwas anders aussehen, als Sie es erwarten. Die beiden Strandstandorte (d. H. Sandspur und Loggerhead) sind mit Seegras durchsetzt, und es ist illegal, lebende Muscheln zu stören.

Aber es ist auch so makellos und schön, dass es regelmäßig mit der Karibik verglichen wird.

Von viel Unterhaltung bis zu nichts als dir und den Wellen. Bildnachweis: Getty Images

Pensacola Beach

Möchten Sie das einladende Gulf Waters mit dem einfachen Zugang zu anderen Unterhaltungsangeboten kombinieren? Dann schauen Sie nach Nordwest Florida (auch bekannt als Panhandle) und zum Pensacola Beach Boardwalk (Pensacola Beach).

Das ruhige Wasser von English Navy Cove liegt im weißen Sand des Strandes und lädt viele Bootsfahrer ein, direkt vor der Küste zu ankern.

Aber wissen Sie, welche Menschenmengen sich direkt am Wasser befinden? Pizzakneipen und Weinstuben, süße Boutiquen und Meeresfrüchte-Hütten, Outdoor-Outfitters und Wassersportverleih.

Dann gibt es die Promenade selbst und den Pier, der in die Bucht ragt. An Aktivitäten rund um die Promenade mangelt es Ihnen bestimmt nicht. Wenn Langeweile aufkommt (kein Wortspiel beabsichtigt), können Sie im Gulf Breeze Zoo und in Sams Fun City Kinder jeden Alters unterhalten.

Wenn Sie nach vielen Vorteilen von Pensacola mit weniger Menschenmassen suchen, ist der Strand von Navarra auch eine gute Option entlang des Panhandle.

Perdido-Schlüssel

Auf der anderen Seite des Spektrums befindet sich Johnson Beach (Perdido Key), ein unberührter Küstenabschnitt in der Nähe von Pensacola, der Teil der sogenannten Redneck Riviera ist, der wunderschönen Golfküste, die aus Florida in den eigentlichen amerikanischen Süden abläuft.

Wenn Sie möchten, können Sie gehobene Küche und luxuriöse Unterkünfte genießen, aber bei Perdido Key dreht sich alles um das Genießen der rauen Küste. In der Tat ist Johnson Beach der einzige Strand auf der Insel, der Annehmlichkeiten für Besucher (Picknicktische und Toiletten) und Rettungsschwimmer bietet.

Es ist in der Regel massenhaft und wenn Sie so viel Schwimmen, Angeln und Wandern wie möglich genossen haben, werden Sie feststellen, dass dies nur der Anfang des Charmes der Region ist.

Johnson Beach und Perdido Key sind Teil der Gulf Islands National Seashore, einem staatlich geschützten Streifen, der sich bis nach Mississippi erstreckt. Laden Sie das Auto auf und fahren Sie zu den drei Forts der amerikanischen Revolution (Fort Pickens, Fort Barrancas und Fort McRee) in der Umgebung. Oder halten Sie Ausschau nach wildlebenden Tieren, einschließlich wildlebender Meeresschildkröten.

St. Vincent Island

Nehmen Sie während Ihres Aufenthalts im Panhandle einen Shuttlebus nach St. Vincent Island, wo Sie das St. Vincent National Wildlife Refuge besuchen können. Obwohl die Insel nur über Wasser erreichbar ist, können Sie dort unberührte natürliche Lebensräume erkunden.

Fahren Sie mit dem Fahrrad oder unternehmen Sie eine Wanderung auf den zahlreichen Wegen der Insel, um einsame Strände und abwechslungsreiche Tiere wie Alligatoren, Hirsche und rote Wölfe zu entdecken.

Shell Island

Shell Island ist eine kurze halbstündige Autofahrt von Panama City entfernt und ein weiterer unberührter Ort, der noch nicht erschlossen ist. Sie müssen einen Shuttlebus nehmen, um dorthin zu gelangen. Wenn Sie jedoch über kristallklares Wasser fahren, werden Sie nur von den Stränden auf der Halbinsel begeistert sein.

Halten Sie Ausschau nach Geisterkrebsen, Regenpfeifern und grünen Meeresschildkröten.

7 Dinge, die Sie in Südkorea für ein unvergessliches Erlebnis tun sollten

Wenn Sie vorhaben, dieses verführerische Land zu besuchen, sollten Sie sich Zeit nehmen, um diese zusätzlichen Dinge in Korea zu erledigen, vom Essen über Tempel bis zum Skifahren!

Von South Beach bis Siesta Key gibt es ein aufregendes Nachtleben. Bildnachweis: Getty Images

Beste Strände für das Nachtleben

Die Geografie ist nicht der einzige Weg, um die großartigen Strände Floridas zu sortieren. Im ganzen Bundesstaat finden Sie die besten Strände für das Nachtleben. Erinnerst du dich an South Beach (Miami)? Es gibt einen Grund, warum P. Diddy, ein fröhlicher Partygänger, die Club-Hauptstadt von Südflorida gewählt hat, um sich niederzulassen.

Siesta Key Beach (Siesta Key) ist ein weiterer Ort, an dem sich Barkrabbler und Spring Breaker mühelos ausgiebig erfrischen können. Obwohl Clearwater Beach (Clearwater) in erster Linie für die Qualität seiner Küste gelobt wird, bietet es auch ein Hopping-Restaurant und eine Strandbar-Szene, ganz zu schweigen von einer Reihe lokaler Brauereien.

Smathers Beach (Key West) verleiht seiner Party einen Hauch von Klasse. Sicher, Sie können am Mallory Square Pier Getränke trinken, während Sie Feuerfressern und Hauskatzen zuschauen. Es gibt aber auch eine reichhaltige Gourmet-Szene zu genießen.

Diese Strände brauchen etwas Zeit, aber es lohnt sich, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. Bildnachweis: Getty Images

Budget-freundliche Strände mit erhabenen Sehenswürdigkeiten (Southwest Florida Strände)

Wenn Südflorida das geschäftige und geschäftige Zuhause für Transplantationen aus dem amerikanischen Nordosten ist und die Keys von Possen im Margaritaville-Stil schwelgen, ist Südwestflorida die schläfrigere Seite des Staates.

Rather than endless suburban sprawl with condos crowding the coast, this area boasts more modest communities, each with their own character — and some truly fine beaches.

Tigertail Beach

Take Tigertail Beach (Marco Island), for instance, a beach that’s every bit as gorgeous as it is isolated. Have no illusions: this isn’t the kind of beach where you’ll be lying on cabanas sipping cocktails.

To even get to Tigertail, you’ll have to park, walk past the paddleboard rentals and snack bar, and make your way to a shallow saltwater lagoon. The fun only starts once you’ve waded across it and found three miles of unspoiled coastal nature.

Dolphins swimming in Gulf waters, fiddler crabs scurrying across the sand, terns nesting in the trees — you’ll get to see what real Florida looked like before development began in earnest.

And once you’ve gotten your fill of the pristine, you can always head back over the lagoon to enjoy civilization. In addition to an onsite bathhouse, there’s also a butterfly garden, beach volleyball court, and playground for the kids.

Captiva Beach

Captiva Beach (Captiva Island), which lies on a barrier island just west of Cape Coral and Fort Myers, captures an entirely different mood. Sugar-white sand. Brilliant sunsets. A dearth of waterfront vendors.

Yes, the beach is its own draw, much like Tigertail. But the vibe has less to do with getting back to nature, and more of enjoying the sights with someone you love.

Remember Stephen Leatherman, the guy who praised Bahia Honda? Well, he’s dubbed Captiva the most romantic beach to visit. If strolling the shell-lined surf and lounging on towels isn’t enough for you, consider chartering a sightseeing cruise or learning how to handle your own sailboat.

Sanibel Island

And speaking of shells, nearby Blind Pass Beach and Turner Beach (Sanibel Island) are some of the best places in the Sunshine State for shelling.

Located near Captiva on the north end of Sanibel, an enchanting little island where families book rentals months in advance, these beaches enjoy the gentle action of the tides from the Gulf of Mexico. You can guess what that brings, right? Shells, shells and even more shells.

There’s firmly packed sand along the shore in Sanibel, but come low tide and you’ll find a blanket of shells waiting for you. The waves will have crushed some of them, sure. However, there will also be remarkably intact specimens you can take home.

Shellers and fishermen love this pair of beaches, not least of all because their relative isolation means you shouldn’t run into much competition. Be warned, though, that you won’t find a bathroom on the Sanibel side of Blind Pass.

Clearwater Beach

No guide to Southwest Florida would be complete without a mention of Clearwater Beach (Clearwater), an area that regular tops “Best American Beach” lists year after year. Powdery sand. Crystal-clear water. A yearly average of 361 days of sun (yes, you read that correctly).

It’s easy to see why people love this stretch of coast. Unlike our previous entries, though, the city offers a surfeit of side activities off of the beach.

Pier 60 conducts sunset celebrations almost every evening, celebrations where vendors ply homemade goods and buskers sing, play instruments, breathe fire and juggle. Clearwater Marine Aquarium lets little ones get up close to all sorts of marine life.

Jump onto a pirate cruise for sightseeing and mock sea battles. And use the Jolly Trolley to get around town for pocket change while you enjoy area boutiques and art galleries.

Fort De Soto Park

Although not quite so southerly, it’s worth traveling up the west coast a bit to enjoy Fort De Soto Park. Kids will love playing in a wide tidal pool at the park’s North Beach. You can also check out the Fort De Soto Batteries, a historic fort featuring old artillery holds and firing galleys.

Don’t forget to explore the water itself by renting a canoe or kayak. Once you’re floating, you can follow the two-mile paddling trail and see how many herons you can spot.