Wie man die perfekten Eier für jede Kochmethode kocht

Der Zugriff auf diese Seite wurde verweigert, da wir glauben, dass Sie Automatisierungstools zum Durchsuchen der Website verwenden.

Dies kann folgende Ursachen haben:

  • Javascript ist deaktiviert oder durch eine Erweiterung blockiert (zB Werbeblocker)
  • Ihr Browser unterstützt keine Cookies

Bitte stellen Sie sicher, dass Javascript und Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind und Sie das Laden nicht blockieren.

Referenz-ID: # cbd7ce40-07be-11ea-9573-43d3a44267cf

Wie man Rühreier macht

Rührei ist eine einfache Methode, um Eiweiß und Eigelb auf einmal zuzubereiten (plus Gemüse, Kräuter oder Eiweiß, das Sie möchten). Sie ist eine köstliche und einfache Methode, um Ihr morgendliches Essen zuzubereiten. Der Trick, um die Methode zu beherrschen, besteht darin, zu lernen, die richtige Textur zu erstellen, ohne sie zu verbrennen.

Wie man pochierte Eier macht | 1 Minute V>

| 1 Minute V>

Ok ok, eigentlich sagte Julias Charakter, dass Eggs Benedict ihre Lieblingseier waren, aber wir werden bald zu diesem vollständigen Rezept kommen.

Konzentrieren wir uns für heute darauf, wie Sie dieses perfekt pochierte Ei herstellen, das immer die Show in Eggs Benedict stiehlt. Es ist die Methode, die die Menschen oft am meisten einzuschüchtern scheint. Aber es ist wirklich unglaublich schnell und einfach, besonders wenn Sie diese Tipps befolgen:

  • Verwenden Sie frische Eier: Verschiedene Arten des Kochens eignen sich besser für verschiedene Eialter. Aber wenn es um Pochiertes geht, denken Sie immer daran - je frischer, desto besser.
  • Essig hinzufügen: Ich empfehle immer, einen Esslöffel Essig (vorzugsweise einen mild schmeckenden Essig wie Reis- oder Apfelessig) zum Wasser zu geben, bevor Sie Ihre Eier hinzufügen. Es hilft den Weißen, schneller zu koagulieren. Und keine Sorge - Sie können es nicht einmal probieren.
  • Wirbeln Sie diesen Whirlpool: Dies ist mein Lieblingstrick, um die Weißen dazu zu bringen, sich fest um das Eigelb zu wickeln. Seht euch das Video unten an!
  • Lass das Ei ins Wasser: Es ist am besten, so sanft wie möglich zu sein, wenn Sie das Ei beim Wildern in das siedende Wasser geben. Daher empfehle ich, das Ei zuerst in eine kleine Schüssel zu geben und dann vorsichtig in den Waver zu senken (anstatt das Ei direkt zu knacken) in das Wasser). Kleiner Schritt -> großer Unterschied.
  • Überkochen Sie nicht: Stellen Sie einen Timer ein, damit Sie Ihre Eier beim Kochen nicht vergessen.

Was ist die beste Methode zum Pochieren von Eiern?

Es gibt zwei beliebte Methoden zum Pochieren von Eiern.

WHIRLPOOL-METHODE: Diese Methode eignet sich am besten zum gleichzeitigen Garen von 1 bis 2 Eiern. Bei dieser Methode mit pochiertem Ei verwenden Sie einen Topf mit leicht siedendem Wasser und rühren das Wasser um, um einen Whirlpool zu erzeugen. Die Strudelbewegung hilft dabei, das Eiweiß vorsichtig um das Eigelb zu wickeln.

Drehen Sie die Hitze runter

Nahezu jeder Experte, mit dem Sie sprechen, empfiehlt Ihnen, die Hitze gering zu halten, wenn Sie Eier rühren oder in Omelettform geben. "Das Geheimnis für das perfekte Rührei ist ein langsamer Koch bei schwacher Hitze", sagt Kara Lydon, RD, Bloggerin bei The Foodie Dietitian. Sie fügt einen Schuss Milch zu den rohen Eiern hinzu, wischt, bis sie sich vermischt haben, und gießt die Mischung dann in eine mit Butter überzogene antihaftbeschichtete Pfanne.

Meine anderen Rezepte

SKILLET-METHODE: Diese Methode eignet sich am besten zum gleichzeitigen Kochen größerer Mengen pochierter Eier. Bei dieser pochierten Eimethode verwenden Sie eine 12-Zoll-Pfanne, die mit nur 1 bis 2 Zoll siedendem Wasser gefüllt ist. Die Pfanne wird abgedeckt und die Heizung ausgeschaltet. Mit dieser Methode können Sie bequem bis zu 6 Eier gleichzeitig pochieren.

METHODE VORAUSNEHMEN: Pochierte Eier können Sie ganz einfach im Voraus mit der Whirlpool- oder der Bratpfannenmethode zubereiten. Sobald die Eier pochiert sind, legen Sie sie in ein Eisbad (eine Schüssel mit Wasser und Eis), um den Kochvorgang zu stoppen. Im Kühlschrank bis zu 8 Stunden lagern. Wenn Sie servieren möchten, schieben Sie sie einfach 1 Minute lang in einen Topf mit siedendem Wasser, um sie zu erhitzen.

Konsequent umrühren

"Durch ständiges Rühren bei mittlerer Hitze wird der Quark während seiner Bildung aufgebrochen und es entsteht eine Textur, die sich fast wie geschmolzener Käse anfühlt", sagt Michael A. Young, Küchenchef und Direktor für Speisen und Getränke im Sheraton Kauai Resort in Thailand Hawaii. Klingt lecker, oder? Der Haken ist, wenn Sie ein wenig zu lange kochen, entweicht das Wasser, und wie er es ausdrückt, "Sie haben traurige, bröckelige Eier."

Mikrowelle

Ich bin ein Mikrowellen-Snob - meistens denke ich, dass sie das Geschäft des Teufels sind -, aber im Namen der Wissenschaft versuche ich es mit dieser Methode. Meine ersten Versuche scheitern daran, dass ich die Eier zu lange koche und grünliche Eigelbe produziere, die so dicht sind wie Golfbälle.

Methode: Füllen Sie eine sehr kleine Schüssel oder Tasse zur Hälfte mit kochendem Wasser, knacken Sie ein Ei (es muss vollständig eingetaucht sein) und bedecken Sie es mit Frischhaltefolie. Ca. 30 Sekunden lang auf hoher Stufe kochen, dann das Ei umdrehen und weitere 15 Sekunden kochen.

Ergebnis: Schnell und einigermaßen einfach, ergibt sich ein sauberes Weiß ohne störende Stellen. Die Mikrowellen variieren, so dass wahrscheinlich ein paar Eier geopfert werden müssen, um das richtige Timing zu erreichen. Die Textur von Weiß und Eigelb ist leicht inkonsistent und etwas schleimig.

5/10

Jemand für einen Golfball? Das mikrowellengeeignete Ei

Soll ich pochierte Eier mit Essig zubereiten?

Bei der Zubereitung von pochierten Eiern wird dem Wasser häufig Essig zugesetzt. 1 bis 2 Teelöffel sind alles, was Sie hinzufügen müssen, aber es ist optional. Das Hinzufügen von Essig zum siedenden Wasser hält das Eiweiß zusammen, verleiht dem fertigen pochierten Ei jedoch einen subtilen Geschmack. Das Wirbeln, das die Whirlpool-Methode verwendet, hilft auch dem Eiweiß, sich sanft um das Eigelb zu wickeln und zu verhindern, dass das Weiß fadenziehend wird.

Fügen Sie Ziegenkäse hinzu

Wenn Sie ein super cremiges Rührei möchten, fügen Sie noch während des Kochens etwas Ziegenkäse hinzu, und Sie rühren sich noch immer, sagt Neda Varbanova von Healthy mit Nedi, einer zertifizierten Ernährungsberaterin, ganzheitlichen Gesundheitsberaterin und Rezepturentwicklerin. "Sie kommen unglaublich raus, als ob Sie beim Four Season in Paris Rührei essen", sagt sie. Kann das nicht schlagen!

Wie man Spiegeleier macht

Spiegeleier eignen sich ideal für eine Schüssel Quinoa oder werden in einem Burger serviert. Sie möchten nur die richtige Garzeit zwischen genau richtig und übertrieben finden. Für diejenigen, die Eigelb lieben, sollte die Kochzeit kürzer sein.

Ist es möglich, pochierte Eier im Voraus zuzubereiten?

Ja, Sie können pochierte Eier im Voraus kochen! Sobald sie pochiert sind, legen Sie sie in ein Eisbad (eine Schüssel Wasser und Eis), um den Kochvorgang zu stoppen. Im Kühlschrank bis zu 8 Stunden lagern. Wenn Sie servieren möchten, erhitzen Sie sie einfach 1 Minute lang in einem Topf mit siedendem Wasser.

Pochierte Eier Pro Tipps:

  1. Verwenden Sie frische Eier - dies macht einen großen Unterschied und hilft den Weißen, die gewünschte puddingartige Konsistenz zu erzielen.
  2. Überkochen Sie die Eier nicht. Verwenden Sie unbedingt einen Timer und entfernen Sie die Eier sofort aus dem heißen Wasser, wenn der Timer abläuft.
  3. Knacken Sie die Eier vorher immer in kleinen, getrennten Schalen - so wird sichergestellt, dass das Eigelb nicht zerbricht.
  4. Verwenden Sie kein kochendes Wasser - lassen Sie es köcheln, um die zarte Konsistenz eines großen pochierten Eies zu erzielen.

Wenn dies für Sie hilfreich war, finden Sie hier einige weitere Anleitungen für Eier, die Sie vielleicht nützlich finden:

Sehen Sie sich das Video unten an wo Rachel Sie durch jeden Schritt dieses Rezepts führt. Manchmal ist es hilfreich, ein Bild zu haben, und wir haben Sie immer mit unserer Kochshow vertraut gemacht. Die komplette Rezeptsammlung finden Sie auf YouTube, Facebook Watch oder auf unserer Facebook-Seite oder direkt hier auf unserer Website mit den dazugehörigen Rezepten.

Halten Sie sich an Nonstick

Wie Sie es bei fast allen Eierspeisen tun sollten, verwenden Sie immer eine beschichtete Pfanne, sagt Elana Karp, Chefkochin von Plated, einer Lieferfirma für Essenssets. Erwärmen Sie es auf mittlere Hitze und wenn es heiß wird, fügen Sie einen Esslöffel Olivenöl oder Butter hinzu und lassen Sie es für eine Minute schmelzen. Das Ei direkt in die Pfanne geben, brutzeln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann zwei bis drei Minuten kochen lassen.

Silikon-Eierschalen

Ich bin diesbezüglich skeptisch, da ich keine guten Erfahrungen mit Silikon-Backformen gemacht habe. Das Essen scheint wie Klebstoff zu haften, es sei denn, Sie schäumen das Silikon in Öl ein. Aber ich mach weiter. Die Hülsen, die ich hier verwendet habe, stammen von Eddingtons (£ 4.50 von Amazon).

Methode: Die Innenseite der Schote großzügig mit Öl bestreichen und ein Ei einschlagen. Eine kleine, 2 cm tiefe Deckelpfanne mit Wasser füllen und die Schote hineinlegen. Bringen Sie die Pfanne zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln und decken. Anweisungen sagen, für 4-6 Minuten köcheln zu lassen, oder bis nach Ihren Wünschen getan. Führen Sie einen Löffel um das Ei und lassen Sie es dann herausspringen.

Ergebnis: Das Kochen dauert länger als empfohlen (ca. 7 Minuten), aber das kann durch Übung verbessert werden. Das Eigelb ist gut und flüssig, aber das Weiß ist gummiartig, wie die mit den Ringen gekochten. (Dies scheint das Problem zu sein, wenn Eier effektiv gedämpft werden). Es ist ein Händchen, das Ei aus der Schote zu ziehen, aber es rutscht schließlich schön heraus. Eine ordentliche, runde Form.

8/10

Schön und ordentlich: das Schotenei

Lass sie braten

Für diese begehrten Spitzenränder empfiehlt Karp, die Hitze nach dieser anfänglichen Kochzeit von zwei bis drei Minuten anzukurbeln und sie noch ein oder zwei Minuten braten zu lassen. Wenn Sie eine glattere Kante wünschen, bedecken Sie die Pfanne, damit das Ei länger kocht, aber nicht knusprig wird (halten Sie die Hitze niedriger). Wenn Sie glauben, dass sie fertig sind, wackeln Sie mit der Pfanne. Wenn sich die rohen Weißen bewegen, lassen Sie sie noch ein wenig länger dort.

Schöpflöffel-Eierkocher

Dieses geschlitzte Gerät verwendet ein ähnliches Prinzip wie Heston Blumenthal, der vorschlägt, Eier in einen geschlitzten Löffel zu schlagen, um überschüssiges Weiß vor dem Wildern abzulassen.

Ich habe einen Double Egg Poacher von Amazon benutzt, £ 6.50.

Methode: Bringen Sie eine Pfanne Wasser zum Kochen und bürsten Sie dann das Innere der Pfanne mit Öl. Die Anweisungen auf meinem Wilderer sind vage, was als nächstes zu tun ist, also knacke ich das Ei in die Kelle und hänge es schnell über die Seite der Pfanne, so dass der Boden in kochendes Wasser getaucht wird. Wenn gekocht, schaufele ich das Ei mit einem Löffel aus.

Ergebnis: Durch die Löcher in der Kelle läuft auf dem Weg zur Pfanne sowie ins Kochwasser Eiweiß aus - ich fürchte, es bleibt nur Eigelb übrig. Nach sieben Minuten ist das, was vom Ei übrig geblieben ist, gekocht - ein flüssiges Eigelb und ein bisschen festes, aber cremiges Weiß -, aber es ist zu viel Abfall und Raffinade damit verbunden.

4/10

Die Pfannenmethode

Go For Over Easy

Behalten Sie Ihre Eier im Auge, um zu überprüfen, ob die weißen Flecken sich setzen, aber nicht undurchsichtig werden, sagt Karp. Sobald Sie sehen, dass sie gesetzt sind, verwenden Sie einen flexiblen Spatel und drehen Sie das Ei vorsichtig um und kochen Sie es für weitere 10 bis 15 Sekunden. Dies gibt Ihnen das Eigelb im Inneren - ideal zum Eintauchen in ein kleines Brot.

Erwägen Sie, Ihre Weißen zu belasten

"Die meisten Hobbyköche wissen es nicht, aber Eier haben zwei unterschiedliche weiße Strukturen", sagt Chefkoch Justine Kelly, Mitbegründerin und CEO von Sun Basket, einem Unternehmen für Mahlzeitensets. "Das dünnere Weiß wird sich ausbreiten. Wenn Sie also ein sauberes Ei haben möchten, das fest steht, geben Sie das dünne Weiß mit einem geschlitzten Löffel oder einem kleinen Sieb ab und geben Sie die Eier in kleine Schalen, bis Sie zum Braten bereit sind."

Nicht-Gadget-Methode

Ich benutze niemals Geräte, um Eier zu pochieren, aber selbst die Experten sind sich nicht einig über die Details. In Kochbüchern wird häufig empfohlen, dem Wasser Essig und Salz zuzusetzen, da dies dazu beiträgt, das Eiweiß zu koagulieren. Die meisten Köche vermeiden diese Zusätze, da sie den Geschmack beeinträchtigen. Ich wende mich an Leiths Techniques Bible und Delia Smiths Complete Cookery Course - und befürworte weder Salz noch Essig. Leiths empfiehlt frische, kalte Eier, während Delia empfiehlt, das Wasser auf einem sehr niedrigen Siedepunkt zu halten. Hier habe ich beide Techniken kombiniert.

Methode: Knacken Sie ein Ei in eine Auflaufform oder eine Tasse. Füllen Sie eine Pfanne mindestens 5 cm mit Wasser, lassen Sie sie köcheln und schwenken Sie das Wasser, um einen Whirlpool zuzubereiten. Wenn der Whirlpool fast abgeklungen ist, kippen Sie das Ei vorsichtig in die Mitte und halten Sie die Tasse so nah wie möglich am Wasser. Erhöhen Sie die Hitze auf eine sanfte Luftblase, damit sich das Ei nicht ausbreitet, und verwenden Sie einen geschlitzten Löffel, um die verirrten weißen Teile vorsichtig zu verteilen. Sobald das Eiweiß fest ist, reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und kochen Sie es 2-3 Minuten lang. Mit einem geschlitzten Löffel aus dem Wasser heben und auf einem sauberen J-Tuch oder stabilem Küchenpapier abtropfen lassen.

Sues perfektes pochiertes Ei

Ergebnis: Perfekt gekochte Eier, die ein wenig zerlumpt aussehen, aber das Weiß kann abgeschnitten werden, wenn es auf Sauberkeit ankommt. Kochen Sie nicht mehr als zwei Eier gleichzeitig oder die Weißen gerinnen nicht gut.

10/10

Wie kochst du deine pochierten Eier? Tweete uns @TelegraphFood

Benutze den Ofen

Ricardo Barreras, Küchenchef und Inhaber der Pilar Cuban Eatery in Brooklyn, sagt, seine Methode zur Herstellung der Sonnenseite sei ziemlich fehlerfrei. "In einer kleinen Teflonpfanne Olivenöl erhitzen, bis die Pfanne mittel heiß ist, zwei Eier knacken und ungefähr 30 bis 40 Sekunden kochen", erklärt er. "Dann für etwa 4 Minuten auf den obersten Rost eines 400-Grad-Ofens stellen, bis das gesamte rohe Eiweiß darauf gekocht ist, und sofort herausnehmen. Nicht in der Pfanne aufbewahren oder länger kochen, da das Eigelb zu kochen beginnt. "

Pochierte Eier zubereiten

Wahrscheinlich der schwierigste Weg, Eier zu machen, aber diese Methode ist genauso lecker (und gesund). Pochierte Eier schmecken hervorragend in Frühstücksschalen oder werden im Benedikt-Stil serviert. Möglicherweise müssen Sie nur ein paar Mal versuchen, das Ei zum Kochen zu bringen, ohne es zu zerbrechen.

Beobachten Sie den Wasserstand

"Wenn man Eier pochiert, gibt man oft nicht die richtige Menge Wasser in die Pfanne", sagt Chef Young. "Zu viel Wasser und das Ei können auf den Boden prallen und das Eigelb zerbrechen - zu wenig und es kann am Boden kleben." Richten Sie das Wasser auf ein stark kochendes Wasser, das ist der Sweet Spot.

Rühren Sie das Wasser

Nachdem Sie Wasser und einen halben Teelöffel Essig zum Kochen gebracht haben, rühren Sie das Wasser um, damit Sie Bewegung haben. Brechen Sie dann das Ei in das Wasser und reduzieren Sie die Hitze, bis es kaum noch sprudelt für Ernährung und Diätetik und Gründer von VitalRD.com. Dann drei bis fünf Minuten kochen.

Aufdecken

Sobald Sie die Eier in wirbelndem, siedendem Wasser haben, stellen Sie die Hitze ab und stellen Sie sicher, dass Sie die Eier drei Minuten lang bedecken. "Sie werden die perfekt pochierten Eier haben", sagt Varbanova. Nehmen Sie die Eier mit einem Löffel aus dem Wasser und tupfen Sie die zusätzliche Flüssigkeit mit einem Papiertuch ab.

Wie man hartgekochte Eier macht

Die einfachste Art, Eier für unterwegs mitzunehmen! Das Kochen von Eiern, egal ob weich oder hart, ist der perfekte Weg, um den ganzen Tag über Eiweiß zu gewinnen. Sie müssen nur das Timing beherrschen, um eine schmackhafte Textur zu erhalten.

Eier auf Eis legen

Chef Young beginnt seine hartgekochten Eier in kaltem Wasser, bringt sie zum Kochen und startet dann die Kochuhr für neun Minuten. Sobald der Timer abläuft, "gehen sie für 10 Minuten direkt ins Eisbad", sagt er. "Überspringen Sie das Eisbad und die Eier werden übertragen", was bedeutet, dass sie verkocht werden. Sie wissen, dass Sie sie verkocht haben, wenn das Eigelb einen grünen Farbton hat.

Bemerkungen

Selah Howard sagt


Hallo!

Daher kann ich nicht genau sagen, wie gut dieses Rezept funktioniert oder schmeckt, da ich allergisch gegen Eier bin, aber ich möchte dir etwas Kompliment machen, Rachel. Ich möchte nur sagen, dass Sie und Ihre Videos sehr angenehm und unterhaltsam sind. Dein Lächeln ist wunderschön und ich mag den Klang deiner Stimme (ich weiß, dass es seltsam und vielleicht sogar gruselig klingt, aber höre mich an). Ich habe den Eindruck, dass du eine sehr beruhigende Person bist, zumindest kommst du so rüber. Du bist wunderschön auf deine eigene Art und ich liebe es! Sie erinnern mich an meine Schwägerin, wenn sie nicht immer so gestresst war. Ich möchte nur sagen, ich freue mich wirklich über Ihre Beiträge und alles, jeder braucht Ermutigung und ich kann mir keinen besseren Menschen vorstellen, dem ich im Moment Ehre machen kann. Danke, dass Sie lächeln, auch wenn die Sonne nicht zu hell scheint. Gott segne dich, gnädige Frau 😀 Süß, Selah

Entscheiden Sie sich für ältere Eier

"Egal, für welche Schälmethode Sie sich entscheiden, ältere Eier lassen sich leichter schälen", sagt Clare Langan, Küchenproduzentin von Fetzen. Das liegt daran, dass Eier porös sind und Luft in sie eindringen kann. Ältere Eier lassen mehr Luft herein, was zu einer großen Lufttasche und mehr Raum zwischen den Weißen und der Schale führt.

Zeit es richtig

Crandall hat die perfekte Formel gefunden, um hartgekochte Eier im Instant Pot auf die gewünschte Konsistenz zu bringen: Für acht Eier in einer Tasse Wasser kochen Sie zwei Minuten lang für ein flüssiges Eigelb, drei für teilweise (oder weich) gekochtes Eigelb und fünf Minuten für hartgekochtes Eigelb .

Nimm eine separate Schüssel

Chef Young sagt, einer der größten Fehler, den die Leute beim Kochen von Eiern machen, ist, sie direkt in der Pfanne anstatt in einer separaten Schüssel zu knacken. "Das ist eine großartige Möglichkeit, eine knusprige Muschel zu essen. Knacken Sie sie stattdessen zuerst in eine Schüssel", sagt er. "Sie können die Muschel herausfischen und Sie sind nicht völlig verpflichtet, wenn Sie das Eigelb brechen." Vergewissern Sie sich also, dass Sie die Eier getrennt mischen, bevor Sie das Omelett aufschlagen.

Halten Sie die Temperaturen niedrig

Wie bei Rühreiern möchte man das Omelett auch nicht bei hohen Temperaturen zubereiten, sagt Tanner Agar, Inhaber und Chief Experience Officer im Rye Restaurant in Texas. "Wenn Sie sie hören können, verkochen sie", sagt er.

Mix-Ins kochen

Bevor Sie überhaupt Ihre Eier hinzufügen, kochen Sie Gemüse und Fleisch bei mittlerer Hitze einige Minuten in Olivenöl, sagt die Bloggerin Autumn Boyle, Gründerin von Lectin Free Mama. Die Eier mit einem Esslöffel Flüssigkeit pro Ei verquirlen, dann das Fleisch und das Gemüse in einer gleichmäßigen Schicht auf der Pfanne verteilen und die Hitze auf mittel-niedrig einstellen. Gießen Sie dann die Eier über die Mix-Ins, nehmen Sie die Pfanne und drehen Sie sie herum, sodass das Ei den gesamten Boden bedeckt - es kann sich an den Seiten der Pfanne um etwa einen Zentimeter nach oben bewegen. "Nun, anstatt ein Omelett zu riskieren, das beim Umdrehen zerfällt, kochen Sie es bei niedriger bis mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel", schlägt Boyle vor. "Die beiliegende niedrige Hitze kocht das Omelett auf beiden Seiten gleichmäßig. Streuen Sie einfach etwas Käse darauf, falten Sie es in zwei Hälften und schieben Sie es auf einen Teller." Gemacht und gemacht.

Mach es französisch

"Es gibt ein paar Schlüsselkomponenten, um das perfekte französische Omelett zuzubereiten, und die erste ist eine saubere Antihaft-Pfanne", sagt Ian Davis, Küchenchef bei Band of Bohemia. "Es ist auch wichtig, die Eier richtig zu emulgieren. Das ist es, was Ihnen wirklich flauschige, leichte Eier in Restaurantqualität gibt." Um Ihr Omelett französisch zu machen, machen Sie kleinere Falten, "fast so, als würden Sie Eier rollen", sagt Davis. "Sie müssen geduldig sein, denn wenn Sie zu schnell arbeiten, lassen Sie die Proteine ​​in den Eiern nicht absetzen und kochen."