Beers Blue River: die neue Taproom-Mode in Sevilla

Die zukünftige Heimat der RiNo-Brauerei von Blue Moon (Eric Gorski, The Denver Post).

MillerCoors Blue Moon Brewing setzt im aufstrebenden Brauereiviertel von Denver eine Fahne und plant die Eröffnung einer neuen Brauerei und eines Verkostungsraums im Norden des Flusses, nachdem The Denver Post einen Mietvertrag über eine 25.000 Quadratmeter große Lagerfläche unterzeichnet hat.

Der neue Blue Moon-Standort in der 38. Straße von 1910 - gegenüber einer Abfüllanlage von Pepsi - soll 2016 eröffnet werden und ein besser sichtbares öffentliches Profil und zusätzliche Braukapazität für Rezepte bieten, die als mögliche Blue Moon-Saison- oder -Spezialitätenbiere ausprobiert werden .

Die Liegenschaft - heute ein leerstehendes Lagerhaus mit tonnenförmigem Dach in der Nähe von 38th und Delgany - gehört laut Aufzeichnungen der Umweltberatungsfirma Menalto LLC.

Die Blue Moon Brewing Company im SandLot, der Geburtsort des äußerst erfolgreichen belgischen Witzes des Unternehmens, wird nach Angaben von Blue Moon-Gründer und Braumeister Keith Villa seit 20 Jahren in einer Ecke von Coors Field operieren.

„Wir sind an dem Punkt angelangt, an dem wir einen größeren Ort für Innovationen und die Erstellung aller Rezepte benötigen“, sagte Villa. „Wir haben so viele Ideen und nur so wenig Tankraum im SandLot. Es ist wirklich Zeit für uns, einen größeren Ort zu haben, damit wir noch mehr experimentieren können. "

Laut Villa wird das Hauptbrühsystem am Standort River North zwei- bis dreimal so groß sein wie das 10-Barrel-System von SandLot und außerdem über ein 2-Barrel-Pilotsystem verfügen. Die Blue Moon-Biere, die Sie landesweit in Geschäften und auf Zapfhähnen sehen, werden in den Brauereien von MillerCoors in Golden und Eden, NC, gebraut. Die Beamten des Unternehmens würden die geschätzten Kosten des River North-Projekts nicht angeben.

Gründer und Braumeister der Blue Moon Brewing Company Keith Villa (zur Verfügung gestellt von MillerCoors).

Der Platz von Blue Moon in der amerikanischen Brauszene ist, gelinde gesagt, kompliziert. Der Flaggschiff-Witz lag weit vor dem aktuellen Craft-Beer-Boom, der ungefähr zur gleichen Zeit eingeführt wurde, als mehrere der bahnbrechenden unabhängigen Craft-Brauereien in Colorado gegründet wurden.

MillerCoors nennt Blue Moon gerne das meistverkaufte Craft Beer des Landes. Aber Sie werden den Namen MillerCoors nirgendwo auf einer Blue Moon-Flasche finden oder können, ein Grund, warum die in Boulder ansässige Handelsgruppe Brewers Association Blue Moon in ihrer Kampagne „Craft vs. beschuldigte Megabrewer zu versuchen, Linien zu verwischen und die Verbraucher zu verwirren. In der Definition der BA für "Craft Brewery" ist Blue Moon aufgrund seiner Abstammung und Größe nicht enthalten.

Andere Craft Brewer sind dankbar, dass Blue Moon als Einfallstor für ihr eigenes Bier dient und loben die Braukoteletts der SandLot-Crew, die mehr als 40 Medaillen des Great American Beer Festival mit nach Hause genommen hat und sich auf das Nageln traditioneller deutscher Stile spezialisiert hat.

Gibt Blue Moon ein Statement ab, indem er in River North ansässig ist, wo neun unabhängige Handwerksbrauereien ansässig sind und zählen?

Villa schob diese Frage beiseite und ließ stattdessen einen Verweis auf den Werbeslogan von Blue Moon fallen.

"Für Blue Moon ist es ein großartiger Ort, weil es ein Kunstviertel ist", sagte er. "Und Blue Moon, wir sind kunstvoll gearbeitet."

Wiedergewonnenes Holz im SandLot-Schankraum (Eric Gorski, The Denver Post).

"Gibt es einen besseren Ort, um unsere neue Brauerei zu finden als im Kunstviertel River North?", Fragte Villa. "Für mich ist es eine fantastische Synergie - der perfekte Zeitpunkt, der perfekte Sturm, damit die beiden Einheiten - River North und Blue Moon Brewing Company - zusammenkommen."

Laut Villa freut sich Blue Moon darauf, in einem Viertel voller Brauereien zu sein, "weil wir in unseren 20 Jahren viele Brauereien beeinflusst haben."

Vor zwei Jahren hat Blue Moon das SandLot umgestaltet und die Stunden über die Heimspiele der Rockies hinaus ausgedehnt, um ein breiteres Publikum anzuziehen, einschließlich Bierfans, die andere Schankstuben in der Nachbarschaft besuchen. Villa sagte, Blue Moon sei zufrieden mit dem Ergebnis.

Dennoch bleibt das eine Brauerei, die in der Ecke eines Baseballstadions versteckt ist. Eine eigenständige Brauerei im Norden des Flusses, in der Brauereiwanderungen und Radtouren blühen und Great Divide eine große neue Brauerei und einen Schankraum baut, wird Blue Moon eine weitaus größere Sichtbarkeit verleihen.

Villa erwähnte mögliche Kooperationen zwischen dem vierköpfigen Brauteam des SandLot und dem neuen Team am Standort River North, die sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigungen umfassen, sagte er.

Die Nachricht von der neuen Blue Moon-Brauerei kommt, dass Molson Coors und andere große Brauer in einem jahrzehntelangen Umsatzrückgang von Mainstream- und Light-Marken stecken.

Im Februar verzeichnete Molson Coors einen Gewinnrückgang von 31 Prozent im vierten Quartal, und der Nettoumsatz ging um 5,3 Prozent auf 973,8 Millionen US-Dollar zurück. Das Unternehmen führte einen Teil des Ertragsrückgangs auf Währungsverluste zurück, die auf den starken US-Dollar zurückzuführen waren.

Erwarten Sie einen neuen Haupteingang, sobald Blue Moon einzieht (Eric Gorski, The Denver Post).

Gepostet von Julia Thiel am 25.01.18, 15:28 Uhr

Melden Sie sich für unseren Newsletter an Abonnieren Sie

Mit einer langen Wand aus raumhohen Fenstern mit Blick auf einen von Bäumen gesäumten Abschnitt des Chicago River ist der Avondale-Schankraum von Metropolitan Brewing praktisch pastoral. Es fühlt sich wie ein verstecktes Refugium an, ein Eindruck, der durch die Tatsache verstärkt wird, dass es sich auf der Rückseite eines großen Gebäudes befindet, das sich derzeit sehr im Bau befindet. "Ich sage den Leuten bei ihrem Besuch, dass sie, wenn sie das Gefühl haben, wegen Hausfriedensbruch verhaftet zu werden, am richtigen Ort sind", sagt Tracy Hurst, die die Brauerei zusammen mit ihrem Geschäftspartner und Ex-Ehemann besitzt Doug Hurst.

Wenn Sie den richtigen Eingang finden, ist das eigentlich ganz einfach: Folgen Sie den Schildern in Richtung Metropolitan mehrere hundert Meter, und schlängeln Sie sich auf Wegen, die aus Sheetrock gebaut sind, bis Sie zum Schankraum gelangen. Ein Freund bog jedoch irgendwo falsch ab und klopfte versehentlich an die verschlossene Tür von Metropolis Coffee, die sich - etwas verwirrend - nebenan befindet. Die Brauerei und die Rösterei sind die ersten beiden Mieter eines Komplexes, in dem schließlich eine Vielzahl von Lebensmittelunternehmen ansässig sein werden.

In den fast zehn Jahren, in denen Metropolitan Lagers (und nur Lagers) herstellt, hat es sich als eine der besten Brauereien in Chicago etabliert. Die Frage ist also nicht, ob das Bier hier gut ist, sondern ob der Schankraum ein angenehmer Ort ist es zu konsumieren. Die Antwort ist ja. Es ist gleichzeitig industriell und gemütlich, mit nicht nur Brettspielen, sondern auch ein paar kostenlosen Arcade-Spielen, die von Logan Arcade zur Verfügung gestellt werden. Über der Bar hängen ein paar Kurbelwellen, die wie moderne Kunst auf der Suche nach der ganzen Welt sind, eine Anspielung auf das Flaggschiff der Brauerei, Krankshaft kolsch. (Tatsächlich handelt es sich um zwei verschiedene Biere: Ein Teil der Kurbelwelle ist das Schwungrad, wie Metropolitans Pils genannt wird.) In der Brauerei selbst - sichtbar durch ein großes Fenster im Schankraum - leuchten die Disco-Lichter, nachdem die Produktion für den stillgelegt wurde Abend.

Sechs Biere sind immer vom Fass: das vierjährige Bier der Brauerei, Heliostat Zwickelbier, ein roher, ungefilterter Pilsner, und das Haus Helles, das Metropolitan für den Radler herstellt. Außerdem, so Hurst, werden sie immer mindestens ein Kaffeebier trinken und mit Stilen experimentieren, um die Aufstellung zu erweitern, bis schließlich alle 12 Zapfstellen ausgeschenkt sind. Wie die meisten Schankstuben kann Metropolitan nur sein eigenes Bier servieren, aber seine Lagerbiere gehen weit über Bud Light und die anderen mit dem Stil verbundenen Makrobraus hinaus. Die Menübeschreibung für Magnetron Schwarzbier lautet "Das schwarze Bier, mit dem Sie die Vielfalt der Lagerbiere in den Vordergrund stellen" - und bei meinem Besuch wurde eine mit Perla Negra-Kaffeebohnen gebraute Amped-up-Version namens Javatron auf Nitro serviert auch verfügbar. Selbst wenn die Hahnliste nicht ganz voll ist - als ich dort war, gab es sieben Biere -, gibt es eine große Auswahl an Optionen. Im Sommer freue ich mich darauf, einen auf dem schmalen Balkon der Schankstube zu genießen und die Enten im Fluss schwimmen zu sehen.

Große Dorfbrauerei

Михаил Е.

RÜCKHAND
Große Dorfbrauerei

Dmitry M.

Безмолвие
Große Dorfbrauerei

Dmitry M.

RÜCKHAND
Große Dorfbrauerei

Dmitry M.

Mediensphäre
Große Dorfbrauerei

Beliebte Biere

IPA - Neuengland

DDH Hafercreme NEIPA mit Galaxy / Idaho # 7 / Citra.

DDH Hafercreme NEIPA mit Galaxy / Idaho # 7 / Citra. Lese weniger

IPA - Imperial / Double

Stout - Imperial / Doppelmilch

IPA - Imperial / Double New England

DDH NEDIPA mit Hopfen von Idaho # 7 / Galaxy / Simcoe Lupulin.

DDH NEDIPA mit Hopfen von Idaho # 7 / Galaxy / Simcoe Lupulin. Lese weniger

Sauer - Berliner Weisse

Amerikanisches wildes Ale

Продолжение линейки сложносочиненных вайлд элей длительной ферментации: сброжен блендом сахаромицет, бреттаномицет, лактобактерий и педиококков с добавлением ягод кубанской черешни (200 гр / 1 л)
Natürlicher Kohlensäure- und Flaschenzustand. Lese weniger

IPA - Triple New England

TDH Triple NEIPA mit Idaho7, Citra & viel Galaxy.

TDH Triple NEIPA mit Idaho7, Citra & viel Galaxy.
Lese weniger